Workshop Crossdogging


Crossdogging ist eine Art Zirkeltraining für Mensch-Hund-Teams. Elemente aus verschiedenen Hundesportarten werden hier zu einem Gesamtkonzept. Es geht darum, gemeinsam knifflige Aufgaben zu lösen und ungeahnte Hundetalente zu fördern. Der Spaß steht hier im Vordergrund.

Termin: Samstag, 28.09.2019,

10h30 bis 16h00

Teilnahmegebühr

pro Mensch-Hund-Team: 55€

                                                                                             Anmeldung hier


Praxis Seminar                      Erziehung vs. Konditionierung


Wie viel Erziehung muss sein - oder reicht Konditionierung?

In einer Hund-Mensch-Beziehung haben wir alle das gleiche Ziel: Harmonie. Leider sieht die Realität oft anders aus. Gerade in der heutigen Zeit sind die Anforderungen an Mensch und Hund sehr hoch.

Das Ziel einer Hund-Mensch-Beziehung sollte ein respektvolles und harmonisches Miteinander mit der bestmöglichen Freiheit für den Hund sein.

Wir alle kennen das: da hat man seinem Hund mit viel Mühe, Geduld und Leckerlis eine Menge beigebracht - "Platz" "Sitz" "Hier" und meistens klappt es auch. Aber sobald uns ein anderer Hund entgegen kommt, sind plötzlich alle Kommandos vergessen, vergessen ist der Hundehalter.

Man wird nervös, der Hund bleibt nicht sitzen, wird unruhig, bellt vielleicht sogar. Das Chaos ist perfekt, obwohl der Hund sonst auf Kommandos reagiert.

Ähnlich ist es beim Thema Leinenführigkeit. Oft ein mühsames Unterfangen, welches irgendwann ohne Ablenkung klappt. Aber kaum ist etwas interessantes in Sicht, kommt man erneut ins Schwitzen...

An diesem Seminartag möchte ich euch verdeutlichen, wie der Hund lernt, wie man mit ihm kommunizieren muss und wie Missverständnisse aufkommen.

Ich erkläre euch, warum euer Hund eine Aufforderung in manchen Situationen nicht ausführen kann und woran ihr das erkennt. Wir werden besprechen, woran es liegen kann, dass der Hund an der Leine zieht, warum er nicht immer sitzen bleiben kann und in welchen Situationen es besser ist, völlig anders zu handeln.

Die großen Fragen dieses Tages werden also sein:

* Kommt es bei meinem Hund auch so an, wie ich es meine?

* Was ist Erziehung, was Konditionierung?

* Was macht eine gute Beziehung aus?

Praktische Übungen werden individuell mit jedem Hund-Mensch-Team erarbeitet.

Referentin: Petra Friederichs

Termine: Samstag, 12.Oktober.2019 von 10h30 bis 16h00

                 Sonntag, 13.Oktober.2019  von 10h00 bis 15h30

 

Teilnahmegebühr pro Mensch-Hund-Team: 75€

Anmeldung hier   (bitte bei der Anmeldung gewünschten Termin angeben)