7.Oktober.2010 - micha 2 Kommentare

Jules Weg ins Regenbogenland

Hallo zusammen,

am 04.10.2010 verstarb Jule – genannt „Pummelchen“ nach schwerer Krankheit. Sie ist auf dem Weg zu Gismo, um ein neues Leben anzufangen.

Bis zum Schluss hat sie gekämpft, gegen eine Krankheit, bei der man nur verlieren kann ( Milz und Lebertumor ). Wir haben sie erlöst, weil sie es uns sagte. Sie war stark, auch ihre Erziehungsmethoden, einschließlich Ihrer Kopfnüsse werden immer in Erinnerung bleiben. Unvergessen auch ihre schönen Kolumnen, danke. Jetzt hat sie ihre wohlverdiente Ruhe und kann sich um Gismo kümmern. Sie sagt leise Adieu und grüsst alle Kumpels. Für mich stirbt innerhalb kürzester Zeit wieder ein Stück Lebensqualität. DANKE FÜR DIESE SCHÖNE UND LEHRREICHE ZEIT! MACHS GUT

Euer HundeMicha

11.Juli.2010 - micha 1 Kommentar

Jules Kolumne


Hi Leute,

ich muss jetzt hier mal loswerden, wie stressig meine „alten Tage“ doch manchmal sind. Sicher habt Ihr mitbekommen, dass der Papa seit einiger Zeit stationäre Ausbildung für Hunde anbietet. Das heißt- ganz einfach ausgedrückt-der Hund kriegt hier bei uns zuhause Manieren beigebracht. Vor ein paar Wochen war es dann soweit. Papa verkündete mir: „Pummelchen, heute kommt der Bruno zu uns und wird erstmal für 2 Wochen bleiben.“

(more…)

Anmelden

Valid XHTML 1.0 Transitional